Selber herstellen

Mit dem Ionic-Silver stellen Sie kolloidales Silber in höchster Qualtiät einfach selber her.

Kolloidales Silber – Silber in seiner wirksamsten Form

Silber ist ein Edelmetall und wurde schon in der Antike in vielen verschiedenen Bereichen eingesetzt. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurde die Kolloidchemie entdeckt und es wurde erstmals kolloidales Silber erzeugt.
Die Mischung aus reinem (destillierten) Wasser und feinsten Silberpartikeln und Ionen wurde bis ins 20. Jahrhundert für zahlreiche Zwecke eingesetzt, verlor danach jedoch zunehmend seine Bedeutung und geriet in Vergessenheit.

Reines Silber wird aufgrund seiner besonderen Eigenschaften allerdings nach wie vor in verschiedenen Bereichen der Hygiene und für andere Anwendungen eingesetzt. So hemmen Silberionen das Wachstum von Bakterien in Textilien oder auf Oberflächen, Keramiken und Emaillierungen oder auch Wasserfilterkartuschen sind mit Silber beschichtet, um für Keimfreiheit und Hygiene zu sorgen. Zunehmend wird auch das kolloidale Silber wieder populär und die alten Anwendungszwecke werden nach und nach wiederentdeckt.
Entscheidend dafür, dass kolloidales Silber seine positiven Wirkungen entfaltet, ist eine möglichst große Reinheit. Einige Anbieter der Dispersion garantieren diese Qualität, auf Nummer sicher gehen Sie, wenn Sie die Substanz selbst herstellen. Dazu wird neben bi-destilliertem Wasser ein leistungsfähiger Silbergenerator benötigt. Hauptkriterium bei der Auswahl sollte der Betrieb des Gerätes mit Gleichstrom sein. Denn nur dann ist ein Ergebnis mit den gewünschten Eigenschaften realisierbar.

Wichtige Informationen über den Silbergenerator Ionic Silver Basic und Wissenswertes über kolloidales Silber finden Sie auf folgenden Seiten.

100% Qualität

- Deutsche Herstellung
- Top Kundenservice
- 14 Tage Rückgaberecht
- Schnelle Lieferung