Parts per Million (PPM)

Kolloidales Silber kann in unterschiedlichen Konzentrationen hergestellt werden. Die Einheit lautet „ppm“ (Parts per Million). Diese Einheit bezeichnet dabei nicht die Anzahl der Teilchen, sondern ist eine Verhältnisangabe zwischen der Anzahl der Wirkstoffanteile (Silber) im Verhältnis zu einer Million der Lösungsstoff-Anteile (destilliertes Wasser). Da die Anteile bei Feststoffen auf das Gewicht bezogen sind, entspricht der Wert für ppm dem der Einheit mg/l. Das bedeutet zum Beispiel, dass kolloidales Silber mit einer Konzentration von 50 ppm pro Liter Wasser 50mg Silber enthält.

Menü